Lernen von zu Hause

Unterrichtsmaterial für den digitalen Unterricht

Lesezeit: Minuten
In Zeiten voranschreitender Digitalisierung in der Bildung sind Unterrichtsszenarien gefragt, die in verschiedenen Lernumgebungen flexibel einsetzbar sind. Digitales Lernen erfordert zum einen das Umdenken in der Gestaltung des Unterrichts und setzt zum anderen vor allem entsprechende digitale Arbeitswerkzeuge und Materialien voraus.

Um Lehrer*innen in der Unterrichtsvorbereitung zu unterstützen, bietet ManoMoneta neben den analogen Unterrichtsideen zahlreiche digitale Arbeitsblätter, Unterrichtsmethoden und ein digitales Portfolio für die Schüler*innen, die je nach Bedarf auch in die landeseigenen Schulplattformen hochgeladen werden können.

Leitfaden digitale Methoden

Mit dem Leitfaden durch die digitalen Unterrichtsmethoden kann der Unterricht in unterschiedlichen Lernsettings abwechslungsreich, individuell und kooperativ organisiert und die Schüler*innen aktiv in den Lernprozess eingebunden werden. ManoMoneta zeigt Beispiele, wie man Methoden auch digital und interaktiv in einer Videokonferenz einsetzen kann. Alle Methoden, die in den Unterrichtsideen eingesetzt werden, liegen als digitale Varianten vor. Neben einer Beschreibung zur Durchführung, werden Apps, die sich zur Umsetzung eignen, vorgeschlagen. Folgende Methoden haben wir in die digitale Welt transformiert:
Die Methode eignet sich zum Einstieg oder zum Abschluss einer Unterrichtseinheit, um Stimmungs- und Meinungsbilder in der Klasse aufzugreifen. Auch in der digitalen Variante kann das Blitzlicht in einer schnellen mündlichen Runde oder schriftlich durchgeführt werden.
Mit kollaborativen Timeline-Tools wie beispielsweise der Padlet-Timeline lässt sich die Methode der Lernleine ganz einfach digital umsetzen. Durch Kopieren des Links können alle Schüler*innen gleichzeitig auf die Timeline zugreifen und dort ihre Bilder anpinnen.
Die Methode Escape Room für den Unterricht basiert auf den Escape Games. Im schulischen Kontext lösen die Schüler*innen eine Reihe von Rätseln. Die Methode kann entweder im Klassenzimmer oder in Videokonferenzen durchgeführt werden.
Das digitale Brainstorming kann idealerweise auf einem virtuellen Whiteboard erstellt werden. Die Methode eignet sich besonders gut als Stundeneinstieg oder Einführung in ein neues Thema, um das Vorwissen und die Kreativität der Schüler*innen zu aktivieren.
Die Vier-Ecken-Methode ist eine aktivierende Methode, die sich für Diskussionsanregungen, Feedbackrunden und zum Einholen von Meinungsbildern eignet. Die Schüler*innen positionieren sich entsprechend den gestellten Fragen, in dem sie auf eine von vier vorgeschlagenen Antwortmöglichkeiten klicken. Dazu werden die entsprechenden Antwortmöglichkeiten im jeweiligen digitalen Tool vorbereitet.
Mindmapping ist eine kreative Lernmethode und dient der strukturierten Visualisierung von Arbeitsergebnissen. Auch in digitaler Form bietet das Mindmapping eine kollaborative Arbeitsweise, um zeitgleich gemeinsam an Ideen zu arbeiten.
Als digitale Variante des Gesellschaftsspiels Tabu bietet sich ein kollaboratives Tool an, mit dem man zeichnen kann, um so verschiedene Berufe darzustellen, die dann erraten werden können.
Die Methode Kugellager festigt das erworbene Wissen und fördert zugleich die Kommunikationsfähigkeit (Erklären – Zuhören – Wiedergeben) der Schüler*innen. Sie können die Methode entweder im Klassenraum oder in einer Videokonferenz umsetzen.

Digitales Portfolio

Das digitale Finanzportfolio kann von Schüler*innen zur Festigung und Vertiefung des Gelernten sowohl im Unterricht als auch zu Hause genutzt werden. Das multimediale E-Book bietet spannende Aufgaben mit digitalen Elementen, die die jungen Finanzforscher zum selbstständigen Erfahren und Lernen motivieren. Das Portfolio kann ganz einfach durch Anklicken des untenstehenden Links geöffnet werden und wird ständig weiterentwickelt.

Digitale Arbeitsblätter

Alle Kopiervorlagen aus den sechs ManoMoneta-Unterrichtsideen können als einzelne PDF-Dateien heruntergeladen und an die Schüler*innen versendet oder auf der jeweiligen Schulplattform zur Verfügung gestellt werden. Die von den Schüler*innen zu bearbeitenden Arbeitsblätter werden als offene Word-Dokumente angeboten, die über die reine Nutzung hinaus, auch den spezifischen Bedürfnissen angepasst und zur Bearbeitung freigegeben werden können.

Weitere Themen

/mediabase/img/cache/578_740x740.jpg Das modulare Lernangebot bietet Ihnen die Möglichkeit, Finanzen im Kontext von Arbeit, Finanzen weltweit, Konsum, Haushalten im Alltag, Medienwelten und Wohnen im Unterricht zu thematisieren. Übersicht
/mediabase/img/cache/770_740x740.jpg Das modulare Lernangebot aus Unterrichtsideen, Wissenskarten, Finanzspiel und digitaler Lernwelt bietet Ihnen die Möglichkeit, Finanzen vielfältig im Unterricht zu thematisieren. Unterrichtsideen

Weitere Themen

Finanzportfolio

Das Finanzspiel

Wissenskarten digital

Hausaufgabenheft

ManoMoneta-Finanzbox

Bestellung

War dieser Inhalt hilfreich für Sie?