Haushalten im Alltag

Unterrichtsidee für eine Doppelstunde

Lesezeit: Minuten
Ein rechnerisch scheinbar einfaches Prinzip von Einnahmen und Ausgaben stellt für viele Haushalte in Deutschland eine große Herausforderung dar und führt immer wieder in finanziell prekäre Situationen, wie die Zahl der 7 Millionen Überschuldeten in Deutschland zeigt.
Unterrichtsmaterial mit Stundenverlauf, Methoden und Arbeitsblättern
Das vorliegende Unterrichtsmaterial bietet neben dem Einsatz im Sachkundeunterricht vor allem Anknüpfungspunkte für das Fach Mathematik. Die Schüler*innen diskutieren und reflektieren anhand eines Balkendiagramms alltägliche Ausgaben und überprüfen diese bezogen auf ein festes Budget. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Unterscheidung zwischen notwendigen und gewünschten Ausgaben. Über Karten zu den Finanzbegriffen Haushaltsplan, Budget, Monatsbeitrag
und Sparplan erarbeiten sich die Schüler*innen das notwendige Wissen.
Die Schüler*innen
  • nennen in einem Brainstorming Kosten im Alltag.
  • nutzen ein Balkendiagramm zur Visualisierung von Ausgaben.
  • verstehen den Unterschied zwischen festen und variablen Kosten.
Die Schüler*innen
  • erstellen selbst ein Balkendiagramm mit Kosten in verschiedenen Kategorien.
  • berechnen Kosten bezogen auf ein Budget.
  • beurteilen die Ausgaben nach Notwendigkeit.
Die Schüler*innen
  • diskutieren anhand eines Balkendiagramms notwendige Ausgaben und finden Kompromisse.
  • respektieren und akzeptieren die Meinung anderer.
  • präsentieren ihre Ergebnisse im Plenum.
Die Schüler*innen
  • bringen sich lösungsorientiert in die Umsetzung der Aufgabe ein.
  • lernen, dass die Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben ein wesentliches Element im Umgang mit Geld ist.
  • handeln verantwortungsbewusst und wertorientiert.
Die Lehrpläne der Länder sehen im Rahmen der Verbraucherbildung die Themen Haushaltsökonomie und nachhaltige Lebensführung vor. Dabei stehen auch der verantwortungsvolle Umgang mit Geld, das Kaufverhalten, der Wert von Waren und Dienstleistungen sowie Geldausgeben und Sparen im Fokus.
War dieser Inhalt hilfreich für Sie?